Produkt im Detail: Outcast Fish Cat 4 Bellyboat

14.01.2015 09:30

Fishcat Bellyboat
 
Das Fish Cat 4 als Topseller in der Einstiegsklasse zeigte sich im Test als ein kompaktes, ausgereiftes und sicheres Bellyboat, mit einem hervorragendem Preisleistungsverhältnis und sehr gut geeignet für den Fischeralltag. Die wesentlichsten Unterschiede zum preisintensiveren Super Fat Cat (SFC) sind u.a. die etwas geringeren Abmessungen (- 30 cm Länge) und die ein wenig einfachere Ausstattung. Statt aufblasbaren Sitz- und Rückenpolstern besitzt das Fish Cat 4 solche aus starkem Schaumgummi (dies bringt natürlich auch große Vorteile gegenüber Undichtigkeiten oder den Luftverlust anderer Varianten). Das FC4 besitzt zwei getrennt befüllbare Haupt-Luftkammern, mit jeweils einem separaten Standard-Ventil. Die großen Seitentaschen rechts und links sind mit den Maßen 49 x 18 cm etwas kleiner als beim SFC, außerdem fehlen hier die Klettbänder und die offenen Netzfächer an den Innenseiten, ebenso wie das Taschensystem an der Sitzlehnenrückseite. Die sonstige Art und Ausstattung deckt sich bis auf 2 D-Ringe weniger weitgehend mit der des großen Bruders.

Bei allen Details merkt man auch bei diesem Bellyboat sehr positiv, das dessen Erbauer aus der Praxis kommen und sich wirklich Gedanken gemacht haben. Das fängt mit einer angenehmen Leichtigkeit des gesamten Bootes an und geht weiter mit der speziellen, einfach zu manövrierenden Form, einer „Schnickschnackfrei“ einfachen und dennoch sehr stabilen Konstruktion und der Doppelkammer-Ausstattung mit "Bosten-Blitz"- Ventilen, wie sie als gängige Standardventile weltweit bei Luftdruckerzeugnissen eingesetzt werden und ein sehr rasches Luftaufblasen- und Ablassen erlauben. Über zwei dieser Ventile lassen sich die beiden Hauptkörper links und rechts separat befüllen. Alle Schläuche/ Luftkissen lassen sich auswechseln und ersetzen, sollten sie nach jahrelangen Gebrauch irgendwann einmal verschlissen sein. Alle Materialien der Unterseite des Bootes und des Sitzes, die mit Wasser in Berührungen kommen, nehmen solches nicht auf (und werden dadurch eben nicht immer schwerer...). In den beiden großen Taschen links und rechts mit Reißverschlüssen sowie jeweils einer dahinterliegenden kleinen RV-Tasche lassen sich alle benötigten Utensilien komfortabel verstauen. Auch zwei elastische Halterungen vorne für Ruten, Zubehör, Getränke etc. sowie 4 frei bestückbare D-Ringe an den Seiten fehlen nicht.

Über die im Outcast Zubehör erhältlichen, einstellbaren Schultertragegurte lässt sich das aufgepumpte Bellyboat sehr komfortabel durch die Gegend tagen. Beim Einsatztest im Wasser zeigte das FC4 einen sehr guten Sitzkomfort. Die Rückenlehne lässt sich mit vier Einstellern den persönlichen Bedürfnissen anpassen und fixieren. Die Sitzplatzhöhe ist, beladen mit einem 90kg Fliegenfischer, ganz knapp über der Wasserlinie (ein paar cm höher wären noch besser). Der Sitz ist tief und groß, er bietet einen sehr sicheren, kippel- und rutschfreien Halt. Ein mitgelieferter kleiner Netztisch/ Schnurablage wird über 4 Steckverbindungen tief und sicher mit dem Boot direkt vor dem Fischer verbunden, nachdem dieser Platz genommen hat. Dieser wirkt gleichzeitig als "Sicherheitsgurt". Auch das FC4 besticht in der Fischerpraxis durch eine sehr sichere und stabile Schwimmlage im Wasser. Durch seine etwas kürzere, kompaktere Form ist es auch noch einen Kick wendiger und schneller zu steuern, es reagiert auf jeden Flossenimpuls! Durch die schnittige V-Form lassen sich ganz ordentliche Geschwindigkeiten erzielen. Die Verarbeitungsqualität unseres FC4 ist im Übrigen ebenso wie beim großen Bruder hervorragend und lässt keine Wünsche offen.

Fazit: Das FC4 ist ein leichtes, kompaktes und vollwertiges Bellyboat in Top Qualität und mit einem hervorragendem Preisleistungsverhältnis! An diesem Produkte gibt es nichts, aber auch wirklich nichts zu bemängeln und es bekommt von uns deshalb eine Auszeichnung als "besonders empfehlenswertes Bellyboat"!
 
 

Passende Artikel

  • Der Topseller von Outcast in der Einsteigerpreisklasse! Das Outcast Fish Cat 4 – LCS ist ein Super Bellyboat zu einem bezahlbaren Preis.   Details: 2 stabile, strapazierbare Luftkammern aus Venyl mit Bosten-Blitz-Ventilen 2 große Taschen, in denen Du sämtliches Zubehör unterbekommst Der Sitz und die Rückenlehne verfügen über einen sehr guten Schaumstoff Erhöhte Sitzposition über...

    ab 349,00 €*

    Art.Nr.
    P-02226

    Art.Nr.
    P-02226

  • Sehr gute Flossen zum Bellyboatfischen. Dank des zusätzlichen Sicherungsgurts können die Flossen beim versehentlichen Herausrutschen nicht verloren gehen.   Details: Passend einstellbar für alle Watschuhe Inklusive Flossenhalter Sehr Robust

    59,90 €*

    Art.Nr.
    P-06585

    Art.Nr.
    P-06585

  • Das Outcast Super Fat Cat - LCS ist der Top-Seller unter den Outcast Profi-Bellyboaten! Die Rückenlehne und die Sitzfläche sind aufblasbar und bieten ein noch komfortableres und höheres Sitzen. Im Vergleich zum Fat CAT - LCS (mit Schaumstoffeinlagen) ist es dadurch noch kompakter zu transportieren.   Aufgrund der Zuverlässigkeit und Robustheit wird das Super Fat Cat - LCS auch sehr gerne für die...

    ab 549,00 €*

    Art.Nr.
    P-04226.4

    Art.Nr.
    P-04226.4