Guideline 4Cast Sink Tip Fliegenschnur

Guideline 4Cast Sink Tip Fliegenschnur

Art.-Nr.: P-03739
Bitte wählen
# 5
# 6
# 7
# 8
Bitte wählen
float./sink1
float./sink3
float./sink5

Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

84,90 € *

Inhalt: 27.5 Meter (3,09 € * / 1 Meter)

Die 4Cast von GUIDELINE ist eine wunderschön ausbalancierte WF-Schnur, die absolut allroundtauglich ist. Sie ist ebenso für Bäche und Flüsse, wie auch für Seen oder die Küste geeignet. Nirgendwo fällt die 4Cast durch negative Eigenschaften auf, sei es beim Überkopfwurf, bei Roll- und Switchwürfen oder bei widrigen Windverhältnissen.

 
Die 4Cast hat nun Zuwachs bekommen. Es gibt jetzt drei weitere Ausführungen mit Sinkspitzen. Zum einen gibt es die 4Cast F/S1, F/S3 und die F/S5. Der Sinkteil hat eine Länge von ~4,5m.
Mit diesen Schnüren ist Guideline eine echte Meisterleistung gelungen. Denn nun gibt es eine WF-Schnur mit verschiedenen Sinkraten in den unterschiedlichen Schnurklassen. Wirklich schön bei diesen Leinen ist ihre gute Werfbarkeit. Durch eine verlängerte Spitze liegt die Schnur sauber in der Luft. Der relativ kurze Sinkteil ermöglicht darüber hinaus einen einfachen Wurfbeginn.
Was sinkende Schnüre für die Effektivität des Fischens bedeuten können, wissen viele. Jeder, der es nicht weiß, sollte diese Schnur einmal ausprobieren. Die F/S1 ist eine sehr schöne Schnur für die Küstenfischerei auf Meerforelle und auf Wolfsbarsch. Die F/S3 ist sowohl für die Süßwasserfischerei auf Barsch, Zander und Hecht sehr schön und eignet sich darüber hinaus perfekt für das Belly Boat. Egal wo die Fliege schnell auf Tiefe muss - die F/S5 stellt eine gute Kombination aus Werfbarkeit und Fischbarkeit dar.
 
Detail:
WF float/sink tip
See, Fluss, Küste
Nymph und Streamer
Farbe: schwarz/grün
Länge: 27,5 m
Kopf: 10,6-11,7 m

 

Produktvorstellung

Dieses Produkt wurde vom Fliegenfischer-Forum in der Rubrik „Gerät im Praxistest“ vorgestellt. Das Fazit:

„Die Guideline 4Cast's sind hochwertige und ausgereifte Fliegenschnüre für alle Fischereigelegenheiten, die sich ausgesprochen gut händeln lassen, sowie mit durchweg guten bis hervorragenden Testwerten. Die neuen, guten SinkTips machen diese beliebte Schnurserie jetzt noch flexibler - vom Forellenfluss & See über die Fischerei an der Küste bis hin zum Lachs- und Hecht- und Huchenfischen - die 4Cast's machen immer eine gute Figur - und das übers ganze Jahr. Die S1 ist eine interessante Alternative für die Mefofischerei an der Küste, die S3 und S5 lassen sich z.B. prima in dänischen Auen auf Lachs & Meerforelle fischen, sowie in der Ostsee für Dorsch + Wolfsbarsch... Die Übergewichtung von rund einer ganzen Schnurklasse ist jedoch auch hier vorhanden (siehe oben), deshalb sollten Sie darauf achten, dass Ihre Fliegenrute die Leine auch verträgt... Einen Minuspunkt gibt es für die werkseitig fehlende Frontschlaufe (bei ADH bekommen Sie auf Wunsch jedoch eine geschweißte Frontschlaufe an ihre dort gekaufte Schnur - ohne Mehrkosten).“

 Zum Beitrag