Tiemco Hooks - So findest du das richtige Modell

Outdoor

 
Die Firma Tiemco aus Japan hat sich auf die Produktion von erstklassigen Fliegenhaken und auf die Entwicklung von praktischem Bindewerkzeug und Zubehör mit sehr funktionalem Design spezialisiert. Alle TMC Produkte zeichnen sich durch extrem hohe Qualitätsstandards aus, weshalb sie heute von anspruchsvollen Fliegenfischern und -bindern weltweit genutzt werden. In unserem Webshop findest du das gesamte Hakensortiment der Japaner - mit Modellen für jedes Fliegenmuster und jeden Zielfisch. Und in diesem Beitrag erklären wir dir, wie du das passende Modell für dich findest.

 

Beim Fliegenfischen ist der Haken vielleicht das wichtigsten Bindeglied zwischen Angler und Fisch. Ähnlich wie bei der Auswahl des passenden Vorfachmaterials ist es deshalb wichtig, auf Qualität zu achten und den richtigen Haken zu finden. Aber wie findet man einen passenden Haken?

Fliegenhaken unterscheiden sich nicht nur in ihrer Größe, sondern vorallem auch in ihrer Form. Hierfür sind Parameter wie Länge des Hakenschenkels, Form und Weite des Hakenbogens sowie Art und Ausrichtung des Hakenöhrs verantwortlich. Aber damit nicht genug! Denn die Wahl eines passenden Hakens hängt auch von der Stärke des Drahts ab. Es gibt also nicht nur kleine und große Haken, sondern auch dünne (z.B. zum Binden von filigranen Trockenfliegen) und dicke Haken (z.B. für die Raubfischangelei). Neben der Art des verwendeten Stahls und seiner Stärke sind es außerdem spezielle Legierungen, die einen Haken auszeichnen und ihn z.B. für den harten Dauereinsatz im Salzwasser tauglich machen. Und nicht zuletzt sind es spezielle Features, die ein Modell von einem anderen unterscheiden. Hierzu gehören zum Beispiel unterschiedliche Formen der Spitzen (z.B. eine Spear Point Spitze, abgekürzt SP) oder eine widerhakenlose Spitze, die sich bei vielen Hakenherstellern als 'BL' (Barbless) in der Modellbezeichnung widerfindet.

Größe, Form (Schenkel, Öffnung, Öhr), Drahtstärke, Legierung/Farbe, Spitze ... Insgesamt sind es also eine ganze Reihe von spezifischen Eigenschaften, die einen Haken auszeichnen. Und es sind genau diese Eigenschaften, die einen Haken für einen bestimmten Zielfisch besser geeignet machen als einen anderen Haken.

Damit wir als Fliegenbinder bei den vielen unterschiedlichen Haken auf dem Markt nicht den Überblick verlieren, hat sich jeder Hersteller ein eigenes System überlegt, um seine Haken zu klassifizieren und zu benennen. Das können etwa Kombinationen aus Zahlen und Buchstaben sein oder aussagekräftige Namen, die auf den typischen Einsatzzweck des Hakenmodells oder einer Modellreihe hinweisen. Für Einsteiger in die Welt des Fliegenbindens ist es deshalb nicht immer einfach, sich in diesem dichten Dschungel aus unterschiedlichen Haken unterschiedlicher Hersteller zurechtzufinden. Das gilt auch für Tiemco.

Bereits im Jahr 1984 wurden die ersten vier Hakenmodelle von Tiemco vorgestellt: TMC100, 101, 200 und 300. Insbesondere der TMC100 ist bis heute einer der beliebtesten Trockenfliegenhaken und für viele erfahrene Binder die erste Wahl für eine ganze Reihe von Standardmustern zum Fang von Forelle und Äsche. Der vielseitige Haken hat sich über die Jahre hinweg nicht verändert, wurde jedoch durch verschiedene Variationen ergänzt (z.B. ohne Widerhaken oder mit schwarzem Finish) und ist heute nur eines von vielen TMC Modellen, auf das Liebhaber der Trockenfliegenfischerei zurückgreifen können. Insgesamt ist das Hakensortiment von Tiemco seit den 80er Jahren stark gewachsen und zählt heute über 50 unterschiedliche Modelle. Da kann man schonmal den Überblick verlieren!

Bei Tiemco besitzt jedes Modell eine drei- oder vierstellige Nummer. Gegebenenfalls wird diese Nummer durch eine Abkürzung (z.B. 'S' für 'Saltwater', 'B' für 'Black', 'BL' für 'Barbless' oder 'SP' für 'Spear Point') ergänzt. Das führt zu Bezeichnungen wie '3761SP-BL'. Umso mehr Zeit man am Bindestock verbringt und umso mehr Fliegen man bindet, desto sicherer findet man sich auch in diesem System zurecht. Glücklicherweise werden unsere Augen als Fliegenbinder mit der Zeit außerdem geschult, d.h. wir erkennen auf den ersten Blick, für welche Fliegenmuster oder welche Zielfische sich ein Haken am besten eignet. Bis dahin jedoch greift Tiemco Fliegenbindern unter die Arme und hilft mit dieser übersichtlichen Abbildung dabei, das passende Hakenmodell zu finden.

 

Tiemco

 

Die Übersicht unterscheidet alle TMC Fliegenhaken hinsichtlich der Stärke ihres Drahts und der Länge ihres Schenkels. Außerdem finden sich hier klare Empfehlungen für unterschiedliche Fliegenmuster bzw. Grundtypen von Fliegen, z.B. Trockenfliegen, Nassfliegen, Nymphen und Streamer. Die Abbildung zeigt auch, welche Modelle sich besonders gut zum Binden von Terrestrials (z.B. Hopper), Parachutemustern, Caddismustern oder Streamern für den Big Game Einsatz im tropischen Salzwasser eignen. Diese genauere Unterteilung hilft enorm und verkürzt die Suche nach einem passenden Haken sehr! Und auch an Fliegenfischer, die Catch & Release betreiben wurde gedacht: Für alle, die ihren Fang möglichst schonend und schnell zurücksetzen möchten, sind widerhakenlose Modelle rot markiert.

Für welchen TMC Haken du dich am Ende auch entscheidest ... alle Modelle von Tiemco besitzen eine erstklassige Qualität. Die extrem hohen Qualitätsstandards der Japaner sorgen dafür, dass du dich beim Fischen und im Drill immer zu 100% auf das wichtigste Bindeglied zwischen dir und dem Fisch verlassen kannst. Denn alle TMC Haken zeichnen sich durch ihr makelloses Finish, ihr perfektes Öhr, ihre optimale Härtung und ihre ultra-scharfe Spitze aus.

 

- Finish: Die Oberflächenveredelungen aller Tiemco Haken sind tief, glatt und dauerhaft. Haken in bronze, nickel oder schwarz eloxiert sind einheitlich beschichtet, um eine perfekte Qualität zu gewährleisten.

- Öhr: Jedes Öhr ist makellos geformt, ohne Unebenheiten, die das Vorfach zerschneiden können, oder Lücken, aus denen der Knoten herausrutschen könnte.

- Härtung: Jeder TMC Haken ist perfekt gehärtet und geschmiedet, um ein optimales Verhältnis zwischen Festigkeit und Gewicht zu erreichen.

- Spitze: TMC Haken besitzen chemisch geschärfte Spitzen und ermöglichen dadurch ein besseres Eindringen als jede andere Art von Spitze. Sie sind kurz, um ein Verbiegen zu verhindern und bleiben nadelscharf.

- Widerhaken: Winzige Widerhaken mit niedrigem Profil ermöglichen es dem Haken, mit weniger Widerstand einzudringen. Dies erleichtert das Lösen des Hakens und ermöglicht es dir, den Fisch unbeschadet freizulassen. Viele populäre TMC Modelle gibt es auch ohne Widerhaken.

 

Einige unserer persönlichen Highlights aus dem aktuellen TMC Hakensortiment haben wir hier für dich zusammengestellt. Wir wünschen dir viel Spaß beim Binden mit den Haken von Tiemco aus Japan und Tight Lines!

PASSENDE ARTIKEL
Tiemco TMC 100 BL Tiemco TMC 100 BL
4,50 € *
Art.Nr.
P-04906
NEU
Tiemco TMC 105 Haken Tiemco TMC 105 Haken
5,50 € *
Art.Nr.
P-18311
Tiemco TMC 403 BLJ Tiemco TMC 403 BLJ
ab 6,95 € *
Art.Nr.
P-08992.2
Tiemco TMC 811 S Tiemco TMC 811 S
ab 6,95 € *
Art.Nr.
P-03724
adh-Tipp
Tiemco TMC 112 TR Tiemco TMC 112 TR
5,00 € *
Art.Nr.
P-08971
adh-Tipp
Tiemco TMC 600 SP Haken Tiemco TMC 600 SP Haken
ab 13,00 € *
Art.Nr.
P-05384
adh-Tipp
Tiemco TMC 113 BLH Tiemco TMC 113 BLH
5,50 € *
Art.Nr.
P-08968
Tiemco TMC 100 Tiemco TMC 100
ab 3,95 € *
Art.Nr.
P-04907.6
Tiemco TMC 784 Tiemco TMC 784
ab 4,90 € *
Art.Nr.
P-08542.1
Tiemco TMC 2457 Tiemco TMC 2457
ab 4,95 € *
Art.Nr.
P-08967
Tiemco TMC 9300 Tiemco TMC 9300
4,50 € *
Art.Nr.
P-08991.2
NEU
Tiemco TMC 508 Haken Tiemco TMC 508 Haken
4,50 € *
Art.Nr.
P-18315
adh-Tipp
Tiemco TMC 2499 SP - BLB Tiemco TMC 2499 SP - BLB
ab 7,95 € *
Art.Nr.
P-04909.3
Tiemco TMC 3761 Tiemco TMC 3761
ab 4,95 € *
Art.Nr.
P-02634.1
Tiemco TMC 413J Haken Tiemco TMC 413J Haken
8,00 € *
Art.Nr.
P-16484
NEU
Tiemco TMC 785 Haken Tiemco TMC 785 Haken
ab 4,90 € *
Art.Nr.
P-18318
NEU
Tiemco TMC 2487 BL Haken Tiemco TMC 2487 BL Haken
4,50 € *
Art.Nr.
P-18321