Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs red
red
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs
Skafars Neon Wax Indicator Wachs

Skafars Neon Wax Indicator Wachs

P-19224.5

Farbe: Bitte wählen

5,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Skafars Neon Wax Indicator Wachs

Euro Nymphing, French Nymphing und andere Spielarten der modernen Nymphenfischerei liegen voll im Trend! Diese spannende Fischerei mit leichtem Gerät, dünnen Vorfächern und kleinen Nymphen ist sehr effektiv - und sehr herausfordernd zugleich! Deshalb entstehen gerade in dieser Nische der Fliegenfischerei viele innovative Produkte, die dabei helfen das Erkennen und Umsetzen von Bissen zu verbessern. Und genau hier kommt der Skafars Neon Wax Indicator ins Spiel.

Der Neon Wax Indicator von Skafars ist ein innovatives Produkt, das aus purer Notwendigkeit heraus entstanden ist. Denn dieses Indicator Wachs hat den Erfindern dabei geholfen, schnell ein paar kleine Herausforderungen zu lösen, auf die sie beim Euro-Nymphen gestoßen sind. Die ursprüngliche Idee hinter dem Wachs sieht wie folgt aus: Beim Euro-Nymphen versucht man in der Regel, die Fliege so lange wie möglich in vollem Kontakt mit der Schnur zu halten. Das bedeutet, dass kein schlaffes Tippet oder Vorfach erzeugt wird. Mit anderen Worten, man versucht, das Rig straff bzw. gerade zu halten. Deswegen spricht man auch von 'Tight Line Nymphing'. Das Wachs ist hierbei als Markierung auf dem Vorfach gedacht, mit deren Hilfe du feststellen kannst, wie tief deine Fliege in der Wassersäule abtreibt. Außerdem kannst du die Drift deiner Nymphe leichter verfolgen und den optimalen Spannungsbogen im Vorfach kontrollieren. Nicht zuletzt dient das farbige Wachs als klassischer Bissanzeiger.

Das Skafars Neon Indicator Wax ist also eine Alternative zu herkömmlichen Sightern, die aus (mehr-)farbigem Monofil bestehen und zwischen Tippet und Nymphenvorfach montiert werden. Die Vorteile des Wachses liegen auf der Hand: Du kannst die Farben je nach Lichtverhältnissen wählen und beliebig kombinieren und dir dadurch deinen ganz individuellen Sighter kreiieren. Außerdem kannst du die Abstände zur Nymphe beliebig festlegen, ohne die Montage jedes Mal ändern zu müssen. Dadurch erhälst du viel mehr Flexibilität gegenüber klassischem Sighter Material und sparst eine Menge Zeit.

Die hohe Flexibilität des Neon Wax Indicators von Skafars ist außerdem der Tatsache geschuldet, dass sich das Wachs leicht entfernen lässt. Du kannst es ganz einfach und unkompliziert mit den Fingern entfernen und an anderer Stelle (oder mit einer anderen Farbe) neu auftragen. Das Wachs hinterlässt keine Flecken auf Vorfach oder Tippet, beeinflusst weder die Schwimmfähigkeit noch das Sinkverhalten und trägt kein zusätzliches Gewicht auf, das Wurf und Präsentation negativ beeinflusst. Außerdem sparst du dir das Einknoten des Sighters und hast stets einen sauberen, direkten Übergang vom Vorfach zum Tippet.

Als begeisterte Anhänger der modernen Nymphenfischerei waren wir vom Skafars Neon Wax Indicator sofort begeistert und spätestens nach den ersten Praxistests am Äschenfluss vollkommen überzeugt. Das Material lässt sich blitzschnell und super einfach an jeder Stelle auf Vorfach oder Tippet auftragen. Es ist weder schädlich für die Umwelt noch hinterlässt es Spuren auf dem Vorfach. Außerdem gibt es eine große Auswahl von Farben. Für besonders heikle Situationen sind schwarz und weiß übrigens sehr empfehlenswert! Kurz: Für uns ist der Skafars Neon Wax Indicator eine sehr interessante Alternative zu klassischem Sightermaterial.

 

Details:

  • Indicator Wachs
  • Alternative zu herkömmlichen Sightern aus farbigem Nylon
  • Dient als Bissanzeiger
  • Gibt Auskunft über die Tiefe der Nymphe
  • Erleichtert die Kontrolle der Drift
  • Große Farbauswahl
  • Lässt sich leicht und schnell auftragen
  • Lässt sich rückstandslos entfernen

 

Tipp: In einem Temperaturbereich zwischen 10 und 30 Grad Celsius hält das Wachs normalerweise eine halbe bis eine Stunde auf dem Vorfach oder Tippet. Beim Auftragen wird nur sehr wenig Wachs benötigt. Deswegen hält eine Tube sehr lange! Das Wachs verträgt keine Kälte oder extreme Hitze. Bei großer Hitze kann es flüssig werden und die Struktur verändern und bei Temperaturen unter 5 Grad wird es hart und spröde. Sollte das Wachs einmal Flecken auf der Kleidung hinterlassen, dann kann es sehr leicht durch Handwäsche mit Waschmittel doer Seife entfernt werden.