Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle Battenkill Disc I-V (front)
Battenkill Disc I-V (front)
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle Battenkill Disc IV-V SPEY (front)
Battenkill Disc IV-V SPEY (front)
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle Battenkill Disc IV-V SPEY (back)
Battenkill Disc IV-V SPEY (back)
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle
Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle

Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle

P-08940

Modell: Bitte wählen

statt 205,00 € * (27,32% gespart) ab 149,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Orvis Battenkill Disc Fliegenrolle

Die Rollenbauer bei Orvis der klassischen Battenkill einen modernen Look verpasst und ihr Bremssystem komplett überarbeitet. Die deutlich stärkere Bremse basiert auf der bewährten Hydros SL und ist nun komplett gekapselt. Aus Kohlefaser und Edelstahl gefertigt wird das Bremssystem dich im Drill über Jahre hinweg zuverlässig unterstützen. Die sanft anlaufende Bremse ist fein justierbar und besitzt reichlich Power, um auch große Räuber oder Lachse an der Flucht zu hindern.

Die Mittelkernrolle ist hergestellt aus 6061-T6 Flugzeug Aluminium und dadurch leicht und dennoch robust. Wie bei ihren Vorgängern ist der Wechsel von Rechts- auf Linkshandbetrieb spielend möglich. Insgesamt sind sieben Modelle verfügbar. Die Disc I bis V haben eine gelochte Rückseite. Die Disc IV und V SPEY besitzen eine geschlossene Rückseite, sind dadurch etwas schwerer und eignen sich optimal zum Ausbalancieren von Switch-Ruten und Zweihändern.

 

Ein neues Design, ein technisch ausgereiftes Bremssystem und ein erschwinglicher Preis! Die neue Orvis Battenkill Disc gefällt uns rundum!

 

Details:

  • Mittelkerndesign für gute Schnurlagerung und schnelles Einholen
  • Eine Hommage an die Battenkill-Modelle der Vergangenheit, modernisiert durch die Kraft einer Hochleistungsbremse
  • Gekapseltes Bremssystem auf Grundlage der Hydros SL Rollen
  • Sanft anlaufende Kohlefaser / Stahl Scheibenbremse
  • Gefrästes 6061-T6 Aluminium mit eloxierter Oberfläche
  • Farbe: black nickel

Lieferung ohne Backing und Fliegenschnur.

 

Modell Klasse Gewicht Durchmesser Kapazität
Battenkill Disc I 1 - 3 125 g 69 mm WF 2 + 75 yds. 20#
Battenkill Disc II 3 - 5 130 g 76 mm WF 4 + 125 yds. 20#
Battenkill Disc III 5 - 7 139 g 82 mm WF 6 + 100 yds. 20#
Battenkill Disc IV 7 - 9 167 g 89 mm WF 8 + 200 yds. 20#
Battenkill Disc V 9 - 11 193 g 101 mm WF 10 + 225 yds. 30#
Battenkill Disc IV SPEY 7 - 9 252 g 95 mm WF 7 + 200 yds. 30#
Battenkill Disc V SPEY 9 - 11 281 g 101 mm WF 9 + 200 yds. 30#
 
 
Produktvorstellung

Dieses Produkt wurde vom Fliegenfischer-Forum in der Rubrik „Gerät im Praxistest“ vorgestellt. Das Fazit:

„Die Battenkill Disc erweis sich im Test gut aussehende, solide und sehr korrekt verarbeitete, moderne Fliegenrolle mit tadelloser Funktion und sehr starker Bremse. Ihr kompletter Lieferumfang mit einer hübschen, bestickten Rollentasche und inkl. Service-Werkzeug gefällt uns zudem ebenso gut wie ihr Top Preis-Leistungsverhältnis.“

 Zum Beitrag