Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Orvis Hydros Tarpon Fliegenschnur
Orvis Hydros Tarpon Fliegenschnur
Orvis Hydros Tarpon Fliegenschnur
Orvis Hydros Tarpon Fliegenschnur
Orvis Hydros Tarpon Fliegenschnur
Orvis Hydros Tarpon Fliegenschnur
     

Orvis Hydros Tarpon Fliegenschnur

P-09166.1

Klasse: Bitte wählen

statt 79,00 € * (25,32% gespart) 59,00 € *
Inhalt: 32 Meter (1,84 € * / 1 Meter)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Orvis Hydros Tarpon Fliegenschnur

Für die Saison 2017 hat Orvis eine kurzkeulige Weight-Forward Schnur entwickelt, die speziell für die Tarpon und Flatsfischerei gedacht ist. Die Stärke der Hydros Tarpon liegt darin schnell ziehende Tarpon mit möglichst wenigen Leerwürfen akkurat anzuwerfen. Durch die Verwendung eines Compound Tapers transportiert die Hydros Tarpon auch große Fliegen problemlos und lädt schnelle Kohlefaserruten zügig auf. Der insgesamt ca. 12 Meter lange Kopf der Schnur liegt stabil in der Luft, was zur einer exzellenten Schnurkontrolle beiträgt. Die Seele der Hydros Tarpon besteht aus einem steifen geflochtenen Monofil, welches zusammen mit dem speziellen Warmwasser Coating für die nötige Steife sorgt um unter tropischen Temperaturen die ideale Performance abzuliefern. Des weiteren ist die Keule der Schnur farblich von der Schussleine abgesetzt. So spart man sich unnötige Leerwürfe :)

 

Details:

  • Tarpon Schwimmschnur
  • Schnelle Rutenladung, wenig Leerwürfe akkurate Presentaion
  • Weight-Forward Compound Taper
  • Ideale Geschmeidigkeit unter tropischen Bedingungen
  • Starkes Turnover auch gegen den Wind
  • Farbe: grün / gelb
  • Orvis-Line ID: Aufdruck zur Identifikation von Schnur-Typ und -Klasse
  • Orvis-IS (integrated slickness): Additiv für maximale Schussfreudigkeit und Robustheit
  • Kommt mit Schlaufen an beiden Enden
  • Gesamtlänge: 32 m
  • Made in USA

 

 KlasseLänge KopfWurfgewicht (9,14 m)
# 10
11,6 m 19,8 g
# 11
11,6 m 23 g
# 12
11,6 m 26,9 g
 
Produktvorstellung

Dieses Produkt wurde vom Fliegenfischer-Forum in der Rubrik „Gerät im Praxistest“ vorgestellt. Das Fazit:

„Die Hydros Tarpon WF-12-F zeigte sich im Test als erstklassige Spezialfliegenschnur für die effektive Salzwasserfischerei in den Tropen, mit einer starken Frontgewichtung, die ein sehr schnelles "zur Sache kommen" gewährleistet und die das effiziente Werfen auch mit großen, buschigen und beschwerten Fliegen begünstigt, auch wenn der übliche Wind geht. Mit einer leichten Übergewichtung und ihrem speziellen Keulen-Taper bringt die Leine jede Menge Power auf, welche bereits auf den ersten Schnurmetern zur Verfügung steht. Die Tarpon ist extrem schussfreudig, sie ermöglicht stabile (auch sehr weite) Würfe. Ein, zwei Leerwürfe und ab geht es wieder, dass es ein wahre Freude ist! Gut haben uns die Zweifarbigkeit und unauffällige Farbgebung gefallen, die werkseitigen haltbaren Front- und Endschlaufen und der verwechslungssichere Aufdruck von Schnurklasse- und Art direkt auf der Schnur. Wir vermissen jedoch eine Tragkraftangabe, diese Angabe ist bei hochklassigen Tropenschnüren schon ein nicht unwichtiges Kaufkriterium. Alles in Allem ist reiht sich auch diese Leine ein in die Parade der hervorragenden, aktuellen Orvis "Predator"-Fliegenschnüre, welche bei der Pirsch auf starke Salzwasserräuber einfach nur Spaß machen! “

 Zum Beitrag