Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Rio Tippet Ringe mit Einfädelhilfe (Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe)
Rio Tippet Ringe mit Einfädelhilfe (Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe)
Rio Tippet Ringe mit Einfädelhilfe (Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe)
   

Rio Tippet Ringe mit Einfädelhilfe (Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe)

P-10793.1

Tragkraft: Bitte wählen

10,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Rio Tippet Ringe mit Einfädelhilfe (Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe)

Diese kleinen Tippetringe (auch 'Pitzenbauerringe' genannt) sind in der Praxis eine große Hilfe, denn sie erleichtern die Verbindung zwischen Vorfach/Polyleader und Tippet.

Diese glatten, starken Ringe von Rio werden einfach an das Ende eines konischen Vorfachs oder Polyleaders geknotet und anschließend wird ein Stück Verschleißvorfach (Tippet) angeknotet. Dadurch behält das konische Vorfach oder das Polyleader seine ursprüngliche Länge und wird nicht nach jedem Fliegenwechsel kürzer. Verwendung finden Tippet Ringe auch in der modernen Nymphenfischerei um einen Sighter/Sichthilfe aus farbigem Monofil zwischen Vorfach und Tippet zu schalten.

Ein weiterer und sehr großer Vorteil ist die Verwendung von Tippetringen, wenn man ein Monofil mit einem Floucarbon verbinden möchte. Knotet man ein Monofil mit einem Fluocarbon direkt zusammen, ist die Tragkraft im Knoten sehr gering, da das Fluocarbon eine „schärfere“ Oberfläche aufweist und das Monofil im Knoten „abrasiert“. Die Verwendung eines Tippetrings verhindert dies. Das gleiche gilt für die Verbindung zweier stark im Durchmesser unterschiedlicher Schnüre.

Tipp: Den Tippet-Ring mit der dickeren Schnur anknoten solange er sich auf dem Karabiner befindet, dadurch kann man den Knoten besser zuziehen. Erst danach den Karabiner öffnen und den angeknoteten Tippetring herunter nehmen, dies hat auch den Vorteil, dass man den Tippet Ring nicht verliert.

Inhalt/Pack: 10 Vorfachringe, nahtlos

Aussendurchmesser der Ringe:
  • 2 mm (Trout) = 12 kg
  • 3 mm (Steelhead) = 20 kg