Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe
Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe
Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe
Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe
Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe
Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe
Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe
Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe

Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe

P-11571.1

Tragkraft: Bitte wählen

6,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Stonfo 523 Joint Rings Vorfachringe bzw. Pitzenbauerringe

Tippetringe oder auch 'Pitzenbauerringe' genannt sind die ideale Verbindung zwischen Vorfach und Tippet.

Diese glatten Micro-Ringe bestehen aus einer super leichten Metalllegierung und eignen sich somit ideal für delikate Präsentationen mit Trockenfliegen, Nymphen und Nassfliegen. Die Ringe werden einfach an das Ende eines konischen Vorfachs oder Polyleaders geknotet und anschließend wird ein Stück Verschleißvorfach (Tippet) angeknotet. Dadurch behält das konische Vorfach oder das Polyleader seine ursprüngliche Länge und wird nicht nach jedem Fliegenwechsel kürzer.

Ein weiterer großer Vorteil von Tippetringen ergibt sich, wenn man Nylon und Fluorocarbon miteinander verbinden möchte. Knotet man nämlich Monofil und Fluorocarbon direkt zusammen, ist die Tragkraft im Knoten sehr gering, da das dichtere Fluorocarbon das Monofil im Knoten „abrasiert“. Die Verwendung eines Tippetrings verhindert dies. Das gleiche gilt für die Verbindung zweier stark im Durchmesser unterschiedlicher Schnüre.

Stonfo 523 Joint Rings kommen auf einer praktischen Einfädelhilfe, mit der das Anknoten der Ringe an das Vorfach leicht gelingt - zuerst das gezogene Vorfach an den Ring knoten und erst dann den Ring von der Einfädelhilfe schieben. So können die feinen Ringe auch nicht verloren gehen.

Inhalt: 10 Vorfachringe / Pack

Durchmesser und Tragkraft:
  • 2 mm = 4 kg
  • 2,5 mm = 8 kg