Fischst du das richtige Hechtvorfach?

Hechtvorfächer

Hast du auch schon mal blutige Erfahrungen mit Hechtzähnen gemacht? Genauso schnell wie sich die Zähne in die Haut schneiden, können sie auch unsere normalen Vorfächer durchtrennen. Das ist nicht nur wegen der verlorenen Fliege ärgerlich, sondern vor allem, weil der Hecht daran verenden kann. Schon alleine deswegen solltest du beim Hechtfischen immer ein speziell geeignetes Vorfach fischen. Doch welches Hechtvorfach ist jetzt das "Richtige"?! Die einen bevorzugen  durchgehendes Hard-Mono wie beim Salzwasserfischen, andere schwören auf ein kurzes Stahlvorfach mit Karabiner. Am Ende entscheidet jedoch wie so oft der eigene Geschmack. Wir möchten dir daher eine kurze Übersicht vorstellen und auch zeigen, wie du deine Stahlvorfächer selbst herstellen kannst:

 

Fertige Vorfächer und Leader

Fertiges Vorfach

Es gibt bereits vorgefertigte Hechtvorfächer, die auch beim Spinnfischen eingesetzt werden. Sie kommen mit Karabiner, dadurch lassen sich Streamer sehr schnell wechseln. Du knotest sie an der Schlaufe oder dem Wirbel an deinem vorgeschalteten Vorfach (z.B. Polyleader) fest. Es gibt sogar fertige Montagen mit Polyleader und Stahlvorfach. Und solltest du Probleme mit geknickten Vorfächern haben, sind Spinnstangen eventuell das Richtige für dich.

Fertige Vorfächer: Stahlvorfach mit Karabiner, Stahlvorfach mit Karabiner und Wirbel, Spinnstangen

Leader mit Stahlvorfach: Partridge Pike Fly Leader und Airflo Titanium Predator Polyleader

 

Geknotete Variante

Geknotetes Vorfach

Viele Stahlvorfächer lassen sich mittlerweile gut knoten. Auf Spulen gespult, verwendest du sie wie normale Tippets und knotest deine Streamer an. Für ein maximales Spiel des Streamers empfehlen wir einen Schlaufen-Knoten. Eine einfache Variante für Stahlvorfächer bindest du wie folgt:

1. Einen einfachen Überhandknoten an das lose Ende des Vorfachs binden und festziehen. Dahinter einen zweiten Überhandknoten binden, aber nicht ganz anziehen.
2. Das Ende mit dem ersten Knoten durch das Hakenöhr fädeln.
3. Nun den ersten durch den zweiten Knoten fädeln.
4. Den zweiten Knoten soweit festziehen, dass der erste Knoten nicht mehr durchrutschen kann. Das überstehende Ende des ersten Knotens mit 1-2 mm Überstand abschneiden.

Alternativ kannst du z.B. einen Perfection Loop oder einen Non-Slip Loop Knoten verwenden. Als Übergang zum vorgeschalteten Vorfach bieten Vorfachringe eine praktische und sichere Verbindung. Ein Albright-Knoten oder eine Schlaufe im Stahlvorfach zum Anknoten des Monos gehen natürlich auch.

Knotbare Vorfächer: Rio Wire Bite, Vision Wire Line, Hends Pike Wire, Flexonit Edelstahlvorfach

 

Geschweißte Variante

Geschweißtes Vorfach

Entweder zuhause mit Kerze oder vor Ort mit Feuerzeug: Eine haltbare und saubere Verbindung bieten dir schweißbare Stahlvorfächer. Dies sind flexible Stahlseiden mit Kunststoff-Ummantelung. Wenn du sie verdrallst und den Mantel kurz zum Schmelzen bringst, verbindet sich das Kunststoff und liefert eine extrem haltbare Verbindung ohne aufzutragen. So kannst du zuhause bequem Vorfächer mit Schlaufen und Karabiner vorbereiten. Eine ebenfalls gängige Methode ist, die Schlaufe zum nachgeschalteten Vorfach zu Schweißen und den Streamer dann anzuknoten. Etwas tricky ist das direkte Anschweißen von Streamern am Wasser. Hier brauchst du entweder eine 3. Hand fürs Feuerzeug oder eine Möglichkeit, den Streamer irgendwo einzuhängen.

Hechtvorfach schweißen

Bitte beachten: Das Vorfach soll nur schmelzen, nicht brennen! Wenn es anbrennt, verringert sich die Tragkraft der Verbindung und du solltest besser neu schweißen.

Schweißbare Vorfächer: Rio Wire Bite, Vision Wire Line

 

Hard Mono

Hard Mono

Die einen schwören darauf, andere sehen es als extrem fahrlässig an. Hard Mono is ein spezielles Tippet Material, das wesentlich härter und abriebfester als normales Mono-Vorfach ist. Es  wird viel im Salzwasser eingesetzt, wo es neben scharfen Zähnen vor allem rasiermesserscharfen Korallen ausgesetzt ist. Kein Wunder also, dass es auch einen Hechtdrill ohne Probleme überstehen kann. Wird es auch in den meisten Fällen, jedoch besteht immer ein geringes Restrisiko. Ob man es für sich und den Fisch eingehen will, muss jeder selbst entscheiden. Ein Vorteil gegenüber Stahl ist, dass Hard Mono transparent ist. Bei klarem Wasser und/oder hohem Befischungsdruck kann dies durchaus entscheidend sein. Außerdem knickt es nicht so schnell und lässt sich gut knoten.
Du kannst es wie ein Stück angeknotetes Stahlvorfach verwenden. Als Verbindungsknoten zum nachgeschalteten Vorfach hat sich ein Albright-Knoten bewährt. Alternativ kannst du es auch mit einer Länge von ca. 1,5 m direkt an der Fliegenschnur einschlaufen, allerdings muss bei einem richtigen Hänger dann der Haken dran glauben...

Hard Mono Vorfächer: Rio Fluoroflex, Spro Norway Specialist Sea Leader

 

So stellst du deine eigene Stahlvorfach-Montage her
Stahlvorfach Eigenmontage


Mithilfe einer Klemmhülsen-Zange kannst du deine eigenen Stahlvorfächer in gewünschter Ausführung herstellen. Kombiniere deine Lieblingskarabiner, den besten Stahl und die optimale Länge... Alles was du dazu benötigst sind unsere Empfehlungen:


Zur Montage fädelst du als Erstes eine Klemmhülse auf das Stahlvorfach und danach den Karabiner. (1) Anschließend fädelst du das Stahlvorfach nochmals durch die Klemmhülse, wodurch eine Schlaufe entsteht. Das Vorfach sollte ca. 1-2 mm über die Hülse ragen. (2) Nun greifst du die Klemmhülse mit der Zange (kleinere Öffnung) ohne sie zu quetschen und ziehst am langen Ende des Stahlvorfachs bis die Schlaufe die gewünschte Größe hat. Erst dann schließt du die Zange komplett und presst dadurch die Hülse zusammen. (3) Falls ein zu langer Überstand hinter der Hülse entstanden ist, kannst du ihn noch abknipsen.
Für das andere Ende des Stahlvorfachs lässt du den Karabiner weg und formst eine kleine Schlaufe für dein Shock-Tippet oder Polyleader.

Achtung: Verwende zum Abknipsen des Stahlvorfachs bitte keine Küchenschere, sie geht kaputt und womöglich gibt es Ärger. Ein kleiner Seitenschneider oder eine Zange mit Drahtschneider (z.B. adh-fishing Süß- und Salzwasserzange) sind besser dafür geeignet. ;-)

 

Welche Länge sollte das Stahlvorfach haben?

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, sollten es mindestens 30 cm sein. Alles darunter kann knapp werden, wenn der Hecht die Fliege richtig inhaliert. Besonders geknotete Vorfächern kannst du ein Stück länger lassen, da sie mit jeder Fliege kürzer werden und so länger fischbar sind. Den Hecht stört es nicht, ob das Vorfach noch 5 oder 10 cm länger ist.

 

Was kommt zwischen Stahlvorfach und Fliegenschnur?

An dein Stahlvorfach knotest du am besten ein kurzes Polyleader. Es ermöglicht einen sauberen Turnover (Ausrollen der Schnur bis zur Fliege) und ist in verschiedenen Sinkraten erhältlich. Als Shock-Tippet (Sollbruchstelle) empfehlen wir noch ein Stück Mono dazwischen. Die Tragkraft muss unter der des Polyleaders liegen, damit es bei einem Hänger als Erstes reißt. Vorfachringe haben sich auch hier als gute Verbindung bewährt, damit das Polyleader nicht jedes mal neu geknotet werden muss.

 

PASSENDE ARTIKEL
Spro Klemmhülsen Spro Klemmhülsen
1,95 € *
Art.Nr.
P-07457.2
Spro Crimping Klemmhülsen-Zange Spro Crimping Klemmhülsen-Zange
17,90 € *
Art.Nr.
P-07599
Spro Fastlock Karabiner Spro Fastlock Karabiner
1,95 € *
Art.Nr.
P-04946
adh-Tipp
Knot2Kinky Nickel Titan Vorfach Knot2Kinky Nickel Titan Vorfach
Inhalt 4.6 Meter (3,24 € / 1 Meter)
ab 14,90 € *
Art.Nr.
P-04253.2
Hends Direct Fly Pike Wire - Stahlvorfach Hends Direct Fly Pike Wire - Stahlvorfach
Inhalt 5 Meter (1,98 € / 1 Meter)
9,90 € *
Art.Nr.
P-01641
Rio Wire Bite Stahlvorfach Rio Wire Bite Stahlvorfach
Inhalt 4.5 Meter (4,42 € / 1 Meter)
19,90 € *
Art.Nr.
P-07284
adh-Tipp
Vision Wire Line Stahlvorfach Vision Wire Line Stahlvorfach
Inhalt 6 Meter (2,67 € / 1 Meter)
16,00 € *
Art.Nr.
P-06140
Jackson Spinnstangen Jackson Spinnstangen
statt 4,90 € * 2,90 € *
Art.Nr.
P-07420
Airflo Titanium Predator Polyleader Clear Intermediate Hechtvorfach Airflo Titanium Predator Polyleader Clear Intermediate Hechtvorfach
Inhalt 2.1 Meter (8,52 € / 1 Meter)
17,90 € *
Art.Nr.
P-04038
Airflo Bass / Pike Polyleader Airflo Bass / Pike Polyleader
Inhalt 1.2 Meter (6,58 € / 1 Meter)
7,90 € *
Art.Nr.
P-03641
Spro Norway Specialist Sea Leader Spro Norway Specialist Sea Leader
Inhalt 65 Meter (0,15 € / 1 Meter)
ab 9,90 € *
Art.Nr.
P-07183.1
articulated Pike Terror Flies Hechtstreamer SRW
ab 9,90 € *
Art.Nr.
P-07608.1
adh-Tipp
Pike Terror Flies Hechtstreamer PE Pike Terror Flies Hechtstreamer PE
ab 11,90 € *
Art.Nr.
P-07606
Esox Special Scientific Anglers Knot2Kinky Premium Wire Leader Stahlvorfach
Inhalt 1.14 Meter (13,99 € / 1 Meter)
15,95 € *
Art.Nr.
P-09055
NEU
Savage Gear 49 Strand Wire Stahlvorfach mit Klemmhülsen Savage Gear 49 Strand Wire Stahlvorfach mit Klemmhülsen
Inhalt 10 Meter (1,49 € / 1 Meter)
statt 19,90 € * 14,90 € *
Art.Nr.
P-07942
NEU
Savage Gear Black Coated Wire Stahlvorfach mit Klemmhülsen Savage Gear Black Coated Wire Stahlvorfach mit Klemmhülsen
Inhalt 20 Meter (0,40 € / 1 Meter)
statt 9,90 € * 7,90 € *
Art.Nr.
P-07943.1
Scientific Anglers Predator Leaders Stahlvorfach 2er Pack Scientific Anglers Predator Leaders Stahlvorfach 2er Pack
Inhalt 2.68 Meter (5,21 € / 1 Meter)
13,95 € *
Art.Nr.
P-09054
NEU
Savage Gear Lure Trace Flouro Carbon (wie Hard Mono) Vorfach mit Karabiner 2er Pack Savage Gear Lure Trace Flouro Carbon (wie Hard Mono) Vorfach mit Karabiner 2er Pack
Inhalt 0.7 Meter (0,00 € / 0 Meter)
statt 9,90 € * 7,90 € *
Art.Nr.
P-07950